Bockenem, 07.02.2021, von Rainer Engelke

Einsatz auf der Autobahn

Einsatz für das Hildesheimer THW, Unterstützung der Autobahnpolizei

„Einsatz Autobahn“ so lautete am Sonntagvormittag des 7. Februar der Alarmierungstext für die ehrenamtlichen Helfer des Hildesheimer Ortsverbandes der Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW).

Auf Anforderung der Autobahnpolizei leistete das THW im Rahmen der Amtshilfe Unterstützung bei der Verkehrssicherung auf der Autobahn 7, direkt an der Anschlussstelle Bockenem.

Starker, anhaltender Schneefall und hohe Schneeverwehungen machten die Autobahn dort in Fahrtrichtung Hannover unpassierbar. Die Autobahnpolizei sperrte die Fahrbahnen als erstes ab und übergab die Einsatzstelle dann an die eintreffenden THW-Kräfte.

Mit zwei Fahrzeugen, Verkehrsleitkegeln und Blitzleuchten leitete das THW Hildesheim alle Fahrzeuge von der Autobahn ab auf die Umgehungsstraßen. Der Einsatz dauerte noch bis in die Abendstunden. 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: