Almstedt, 22.02.2020, von Dietmar Ernst

Unterweisung der Motorsägenführer

Jährliche Unterweisung der Motorsägenführer des THW Hildesheim auf dem Gelände der Almetalbahn in Almstedt-Segeste

 

Um für den Einsatz mit der Motorsäge gerüstet zu sein, ist eine Regelmäßige Aus- und Weiterbildung der Motorsägenführer notwendig. Zu diesem Thema fand am Samstag den 22.02.2020 die jährliche Unterweisung der Motorsägenführer statt, schon um 08.00Uhr fanden sich die Helfer in der THW Unterkunft ein, im Unterrichtsraum gab es dann die theoretische Unterweisung zum Umgang mit der Motorsäge, in der die Vorschriften des Sicherheits-und Gesundheitsschutzes erläutert wurden sowie die allgemeinen Grundlangen für die Arbeit mit der Motorsäge, wie den Aufbau des Gerätes, die Sicherheitseinrichtungen und die Wartung und Pflege der Motorsäge noch mal aufgefrischt wurden.  Im Anschluss fuhren die Helfer mit dem GKW 1 nach Almstedt auf das Gelände der Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn (AHE) zur praktischen Ausbildung. Auf und an der Bahnstrecke der AHE hatten die Helfer ausreichend Gelegenheit ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten mit der Motorsäge unter Beweis zu stellen. Unter Führung von Gruppenführer Dietmar Ernst wurden verschiedene Methoden und Schnitttechniken zum Fällen von Bäumen geübt so z.B. das Fällen mit Unterstützung von Seilwinde und Greifzug. Am späten Nachmittag ging es dann wieder zurück nach Hildesheim wo die Einsatzbereitschaft des Fahrzeuges und der benutzen Geräte wieder hergestellt wurde, alle beteiligten Helfer zogen eine durchweg positive Bilanz für diese Ausbildung.

 

Ein besonderer Dank geht an die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn in Almstedt-Segeste die uns ihr Gelände für diese Ausbildung zur Verfügung gestellt haben. 

 

Interesse an einer ehrenamtlichen Mitwirkung im THW?

 

Der THW Ortsverband Hildesheim freut sich über interessierte Anfragen sowie über jede neue Helferin und jeden neuen Helfer, der sich im Zivil-und Katastrophenschutz einbringen möchte. Bei uns erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Arbeit, ein kameradschaftliches Miteinander und ein ausgewogenes soziales Umfeld. Kommen Sie uns besuchen und lassen Sie sich von der Arbeit des THW begeistern.

 

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, zögern Sie nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: