Komm an Bord - werde Helfer beim THW

Komm an Bord - werde Helfer im THW Ortsverband Hildesheim

Arbeiten Sie gerne im Team? Haben Sie Interesse an Technik? Suchen Sie ein anspruchsvolles Hobby? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir sind das Technische Hilfswerk, die Zivil-und Katastrophenschutzorganisation der Bundesrepublik Deutschland. Unsere Hauptaufgabe ist die Technische Hilfe. Mit Technik und Verstand retten wir Menschen und Tiere aus Gefahrenlagen und bergen bedrohte Sachwerte.

Dazu benötigen wir motivierte Frauen und Männer die sich ehrenamtlich bei uns im Ortsverband Hildesheim engagieren möchten, und sich in ihrer Freizeit zum Spezialisten im Bevölkerungsschutz ausbilden lassen wollen. Werden Sie Bootsführer und gehen sie mit unseren Booten auf "Große Fahrt" oder lernen Sie in unseren Bergungsgruppen das Brücken bauen.

Wir bieten Ihnen:

  • eine technische Ausbildung für den Einsatz
  • zertifizierte Lehrgänge, die auch für den Beruf nützlich sind
  • ein anspruchsvolles Hobby
  • neue Erfahrungen und Herausforderungen
  • Zugehörigkeit zu einer Gemeinschaft

 

Wir wünschen uns:

  • Bereitschaft, an Einsätzen teilzunehmen
  • Interesse an Technik
  • Hilfsbereitschaft und Engagement
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • ein Alter von mindestens 18 Jahren

 

Für motivierte Mädchen und Jungen ab 10 Jahren bietet unsere Jugendgruppe eine abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung mehr dazu unter http://thw-jugendhildesheim.de.tl/Home.htm

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben dann melden Sie sich bei uns, oder besuchen Sie uns in unserer Dienststelle in der Ruscheplatenstrasse 26 am Hildesheimer Hafen.

Der Dienst des Technischen Zuges findet traditionell immer am 2. und 4. Samstag im Monat statt und beginnt um 13:30Uhr.

Die aktuellen Termine finden Sie auch im Terminkalender auf dieser Homepage.

 

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Ortsverband Hildesheim

Ruscheplatenstr. 26

D-31137 Hildesheim

Tel: 05121/53082 (nur zu den Dienstzeiten besetzt)

Fax: 05121/53004

E-Mail: ov-hildesheim(at)thw.de

 

 

 

Ausbildung Atemschutz, ein Helfer auf der Atemschutzübungsstrecke
Fahrt durch überflutete Straßen beim Elbehochwasser in Magdeburg
Kolonnenfahrt zum Einsatzort (Groß Gusborn LK Lüchow-Dannenberg)
Sandsäcke füllen beim Elbehochwasser in Groß Gusborn
Ausbildungssprengung bei Dingelbe